Ichigo Kakao
Gratis bloggen bei
myblog.de

Neuer Blog & other shit

Hab das Design mal überarbeitet, ist allerdings, wie man deutlich sieht, noch nicht fertig... d.h. ich muss noch ein paar Sachen einstellen, wozu ich aber derzeit weder Zeit noch Lust habe. Drum sehe ich zu dass ich die Schriftfarbe so anpasse, dass ihr es auch alles lesen könnt...

Ich bin lieb ich weiß.

Tja was sonst....

Das Leben is scheiße aber das weiß wohl eh jeder <.<'

YÄS Kozui hat ihre Depriphase wieder!! *cheer*

Naja was heißt Depriphase, mich kotzt einfach nur alles an und so...

 

Mein Alter Herr ist auch nciht ganz unschuldig daran, oder vielmehr ist er gerade das Problem. Ich hoffe nur dass er sich möglichs bals verpisst, ich kann seine Fresse nicht mehr ertragen.

Ich hätte nie gedacht dass ich einem Menschen begegnen könnte, der so Selbstherrilch, egoistisch und Scheiße sein kann, und das alles gleichzeitig!

Dass hier noch keine Stühle fliegen oder so ist auch noch das verwunderlichste...

Vor allem wenn man bedenkt wie er mit uns allen redet... Mein Bruder tut mir leid. Ich rede ja eh nicht mit iunserem 'Vater' (das man den überhaupt so schimpfen darf) aber der Kleine versteht das ja noch garnicht so... und dann so von diesem Arsch behandelt zu werden, das ist echt nicht mehr schön.

Ich würde mir fast wünschen dass er mal gegen einen von uns die Hand erhebt, dann hätte ich wenigstens einen 'offiziellen' Grund ihn zu hassen. Aber wer weiß was noch kommt, er droht meiner Mutter ja schon immer das Schlimmste an <.<

Schon scheiße wenn man so ein Spast ist.

 

Ich hasse mich nur selber dafür dass mir das alles nicht so scheißegal ist, wie ich es gerne hätte.

Ich wünschte ich könnte einfach sagen: Verpiss dich du bist mir scheißegal, und damit wär das Thema dann gegessen. Aber nein, ich denk dann immer 'Warum ist mein Vater so?' und es stimmt ja auch. Wie kann ein Vater so scheiße sein? Warum gibt es Väter die ihre Kinder nicht lieben, sie schlagen und alles? Ich meine, f***en die nur in der Gegend rum ohne das Hirn im Kopf mal einzuschalten?

Oh schön Schatz du bist schwanger, da hab ich ja demnächst was wo ich meinen Stress dran ablassen kann!

Tolle Sache dann lasst es doch gleich bleiben. 's gibt auch Möglichkeiten so ein Kind zu vermeiden, wisst ihr? Jahaa tatsächlich, Mittelalter is lang vorbei...

Und dann zu seinem neun Jahre alten Sohn zu sagen: Guck wer mit dir Boot fährt, ich ganz sicher nicht du wolltest mich ja letztes Mal auch nicht dabei haben.

-Und das dann in nem Ton dass der Kleine anfängt zu heulen.

ARSCHLOCH! 

Ich könnt ihm so in die Fresse treten, aber ich hab noch immer keinen verdammten Grund!

Und nur wegen seiner Scheiße gehts mir dreckig und es interessiert eh keinen, wenn es einem mal scheiße geht. Da gehen alle direkt auf Abstand, man will bloß nix mit so Leuten zu tun haben -könnte ja helfen wenn man mal zuhört.

Wozu hör ich eigentlich immer allen zu??

Aber gut, ich komm auch allein klar, is ja nicht so als wäre ich jeden Tag emo und so... aber wehe wenn, dann wollen sie alle nur so schnell wie möglich weg.

Nur fröhliche Menschen erwünscht, ich versteh schon.

Gut whatever, ich wollt nur mal meinen Frust loslassen... Danke fürs lesen an alle, dies gelesen haben <.< 

7.5.07 15:36


I am not afraid to keep on living

I' D | S E L L | M Y | S O U L

w i t h a

H E A R T | L I K E | A | H O L E

___________________________________

was einem so durch den Kopf geht, wenn

man zu viel Zeit hat...

Schon erstaunlich was der menschliche

Verstand alles zu produzieren vermag,

wenn er nur genügend Emotionen ausgesetzt

ist.

Noch erstaunlicher ist es, wozu ein Mensch

fähig ist. Keine Rücksicht und nur noch sich

selbst und sein eigenes Glück im Sinn

ist er in der Lage auf allen Anderen ohne

schlechtes Gewissen herum zu trampeln.

...Manche Dinge versteht man erst, wenn man

sie aus gewisser Distanz und mit genügend

Objektivität betrachtet.

Und wieder andere versteht man vielleicht nie.

Wie viel der menschliche Verstand wohl in der

Lage ist, zu ertragen? Ist nicht jeder labil,

mehr oder weniger?

Traurig, wenn man bereits so abgestumpft

und gefühlskalt geworden ist, dass man kaum

noch eine einzige Träne für eine Sache opfern

kann. Sollte man sich zwingen, Tränen zu

vergießen? Geht ein Mensch daran zu Grunde,

wenn er nie weint?

Und was sagt man zu jemandem, der eine

durchaus berechtigte, depressive Phase nicht

tolerieren kann?

Erstaunlich, wie nah Hass und Liebe zusammen

liegen.

Von einem Moment auf den nächsten kann es

umschlagen. Wie krank muss das Wesen sein,

dass sich ein solches Ungeheuer wie den Menschen

ausgedacht hat?

Unfähig mit seinen Artgenossen zu leben.

Kein Tier ist so grausam wie der Mensch es ist.

Ich will irgendwann eine Katze sein.

Aber keine Hauskatze.

Denn dann müsste ich diese gräßlichen Wesen

namens Mensch auch weiterhin ertragen.

Wer würde so etwas schon freiwillig auf sich

nehmen?

Fragen, die die Welt bewegen.

.......oder auch nicht........

_______________________________________

Gedanken einer Psychopatin
{die stolz darauf ist}

Six days went by
Trying to forget her face
It was you and I
We were too young for these games

And all the pictures that I kept
And all the things I should have said
It was you and I
But mostly me

Lost in you
And I can't find myself again
Lost in you
And I can't find myself again

Six weeks went by
Still pretending that I'm fine
It was you and I
Holding back what's on our minds

And all the things I should have said
And all the letters left unsent
It was you and I
But mostly me

Lost in you
And I can't find myself again
Lost in you
And I can't find myself again

Six months went by
I almost forgot your face
Till they played that song tonight
The one we used to hate

Lost in you
And I can't find myself again
Lost in you
And I can't find myself again

Lost in you (I'm lost in you)
And I can't find myself again
Lost in you (I'm lost in you)
And I can't find myself again



31.5.07 17:00